Kirschlorbeer schneiden wann. TIPP: Kirschlorbeer schneiden

Kirschlorbeer schneiden

Kirschlorbeer schneiden wann

Damit der Schnitt gerade wird, ist es deshalb notwendig, diverse Hilfsmittel einzusetzen, zum Beispiel eine gespannte Schnur, die zwischen zwei Stäben gespannt wird. Ein Rückschnitt um die Hälfte des Neuaustriebs ist hier empfehlenswert. Anschließend hebt man ein Pflanzenloch aus, das etwas größer als der Wurzelballen ist; der Boden kann dann mit etwas Humus angereichert werden, bevor man den gewässerten Ballen einsetzt. Wer die Schneidemaßnahmen der Lorbeerkirsche im März vornimmt, sollte vor allem auch auf brütende Vögel achten; in diesem Zeitraum befinden sich in der Regel zahlreiche Nester in Geästen von Hecken. Die Hecke zu schneiden ist sicherlich nicht unbedingt die Lieblingsaufgabe eines jeden Gärtners. Allerdings muss für einen guten Wuchs etwas nachgeholfen werden.

Nächster

TIPP: Kirschlorbeer schneiden

Kirschlorbeer schneiden wann

Zeigt der Lorbeer braune Blätter, die unter anderem auf Schäden durch Frost hindeuten, hilft es ebenfalls, den Strauch oder die Hecke kräftig auszulichten. Das dunkelgrüne Laub, das auf der Unterseite einen helleren Ton aufweist, verteilt sich auf bis zu 2 m hohen Zweigen, die sich ihrerseits 1,8 m in die Breite wagen. Hier sollten Sie nicht zu zaghaft sein und erkrankte Sträucher lieber großzügig ausschneiden und das Schnittgut sofort entsorgen. Zu diesem Zweck schneidet man einige Zweige über den Strauch verteilt bis kurz über einem Blatt zurück, der sich an diesem Zweig befindet. Ein guter Boden mit Humusanteilen reicht, die Zugabe von handelsüblicher Pflanzerde oder Kompost trägt zur idealen Nährstoffversorgung bei. Hierbei ist aber zu beachten, dass der Dünger nur in geringen Mengen aufzutragen ist.

Nächster

Kirschlorbeer schneiden

Kirschlorbeer schneiden wann

So ist genug Zeit, damit sich die Blütenansätze für das nächste Jahr bilden können. Nur Staunässe verträgt er allerdings nicht. Gute Widerstandskraft gegen Krankheiten ist ihr ebenso gegeben wie eine gute Winterhärte. Viele Gärtner trennen bewusst die Blütenansätze beim Herbstschnitt mit ab. Auch der Standort entscheidet oft, wie anfällig Pflanzen für Krankheiten sind. Sicher ist auch, dass die im Gehölz nistende Vögel ausgeflogen sind. Er lässt sich aber auch gern die Triebe kürzen und so zu einem wunderschönen Heckenbaustein trimmen.

Nächster

Achtung einfach, Aber Giftig

Kirschlorbeer schneiden wann

Gibt es starke Frostschäden aus dem Vorjahr, dann sollte im Frühjahr einmal kräftig zurückgeschnitten werden. Verjüngungsschnitt Ältere Kirschlorbeer-Gehölze sind oft sehr dicht belaubt. Der Steckling sollte hierbei einige Zentimeter tief im Wasser stecken. Der Kirschlorbeer benötigt keine besondere Pflege. Verfahren Sie hier also wie im vorangegangenen Abschnitt beschrieben. Diana Das Besondere an dieser Sorte sind die kupferfarbenen Triebspitzen, die einen schönen Kontrast zu alten, grünen Blättern bilden. Der schwache Wuchs erleichtert die Pflege, da die Schere selten zum Einsatz kommen muss.

Nächster

Kirschlorbeer schneiden: Wann & wie erfolgt der Rückschnitt?

Kirschlorbeer schneiden wann

Da der Kirschlorbeer ziemlich schnell wächst und innerhalb von einigen Jahren bereits einige Meter hoch werden kann, ist es wichtig, dass Sie den Kirschlorbeer nicht vernachlässigen. Mari Mari ist ein Gewächs, das sich von ganz allein in eine Heckenform bringt. Noch problematischer gestaltet sich der Rückschnitt, wenn die Hecken zuvor noch nicht zurück geschnitten wurden. Mit der Hand-Heckenschere werden die zu kürzenden Triebe etwas über den Blattansätzen gekappt. Kirschlorbeer von Juni bis September schneiden Wer die Hecke lediglich in Form schneiden möchte, wählt hierfür am besten die Monate von Juni bis September.

Nächster

Achtung einfach, Aber Giftig

Kirschlorbeer schneiden wann

Bei Krankheiten sollte man den Lorbeer auf Stock setzen, das heißt dass das Gehölz bis auf ca. Die Schnittverträglichkeit ist gut und die Winterhärte ebenfalls. Mit einem klassischen Pflegeschnitt kann das Gewächs wieder eine kompaktere Form erreichen, nachdem es zu groß geworden ist. Hier dürfen Sie gern beherzt zur Gartenschere greifen. Deswegen wird oft empfohlen, den Kirschlorbeer vor der Entsorgung auf dem Kompost zumindest klein zu häckseln. Doch nicht immer will oder kann man ihr diese Zeit auch gönnen.

Nächster

Kirschlorbeer pflanzen und pflegen: Das sollten Sie wissen

Kirschlorbeer schneiden wann

Besser ist, mit der Hand zu schneiden. Am besten gedeiht das Gewächs an einem sonnigen Platz innerhalb der heimischen Grünanlage. Von relativ frostempfindlichen Sorten bis zu sehr frostharten ist alles dabei. Sie wächst sehr aufrecht und nur wenig in die Breite. Auch die Höhe bleibt bei bescheidenen 1,5 m, reicht aber für eine niedrige Hecke allemal aus. Sorgen Sie daher im Kompost für eine gute Durchmischung und Schichtung mit Erde.

Nächster

Kirschlorbeer schneiden: Wann & wie erfolgt der Rückschnitt?

Kirschlorbeer schneiden wann

Mit der Zeit wurde der Garten dann auch immer mehr und mehr zu einem Ziergarten. Das immergrüne Gehölz ist pflegeleicht, wächst rasch und dicht. Um ein besonders natürliches Aussehen des Strauches zu erzielen, hat es sich bewährt, die Zweige nicht immer auf die gleiche Länge zurückzuschneiden. Daher sorgt hier die Handschere für ein optisch ausgewogeneres Schnittbild. Allerdings hat es sich als sinnvoll erwiesen, nach diesem radikalen Initialschnitt regelmäßig in Form zu schneiden; dann wird die Lorbeerkirsche wieder auswachsen.

Nächster