Das sommerhaus der stars 2018. Das Sommerhaus der Stars 2018: Diese acht Paare kämpfen in der Promi

der Stars Sendetermine und alles, was Sie unbedingt dazu wissen müssen

das sommerhaus der stars 2018

Wie schnell sie in Fahrt kommt, zeigte. Mittlerweile ist sie geschieden und hat in dem ehemaligen Eishockey-Profi Patrick Schöpf eine neue Liebe gefunden. Wie Micaela Schäfer vor kurzem , störte es ihn nicht, dass Micaela vor ihm schon mit ungefähr 80 Männern Sex hatte. Beide Siegerpärchen sind heute nicht mehr zusammen. Cut auf Nase von Jens Büchner: Aber wie konnte es so weit kommen? Shawne Fielding sorgte als Frau des früheren Schweizer Botschafters Thomas Borer im politischen Berlin für Aufsehen. Erst zwei von acht Promi-Paaren stehen fest Es geht wieder los - Spaß, Spiel und Streit im Sommerhaus! Dann sollte Ihnen Frank Fussbroich ein Begriff sein.

Nächster

Das Sommerhaus der Stars 2018: Uwe und Iris Abel siegen mit voller Bauern

das sommerhaus der stars 2018

Und Bobby entgegnete plötzlich ganz direkt, dass die Blanco einfach nicht ihr Fall sei. Er beging einen kolossalen Fehler: Er sprach mit den anderen über seine Probleme mit - aber nicht mit ihr. Ein wunder Punkt bei Uwe: Er zieht sich zurück und bricht in Tränen aus. Bisher hatten beide keinen Beziehungsalltag, weil Patricia in Nizza wohnt und Nico in. Ex-Eishockey-Profi Patrick Schöpf platze bei der Schimpftirade der Kragen. Nachdem er einer Tracht Prügel gerade noch entgangen war, wurde Jens Büchner wieder mutig. Bis vor wenigen Tagen war die Beziehung zum 28-jährigen Berliner Möbel-Unternehmer noch geheim.

Nächster

Das Sommerhaus der Stars

das sommerhaus der stars 2018

Das Konzept der Sendung sieht vor, dass es wieder jede Menge Zoff unter den Promi-Paaren geben wird. Du bist wirklich die größte Luftpumpe, die es hier gibt. Dafür sinkt das Niveau in Kellertiefen hinab. Die Fragen werfen die Kandidaten jedenfalls nicht so sehr aus der Bahn wie die Wippe selbst: Fast alle Teilnehmer stürzen irgendwann ab, nur Patricia Blanco und ihr Freund Nico sowie Shawne Fielding und ihr schöner Patrick können sich halten. Im Januar 2017 hat sich das Paar verlobt, eine Hochzeit soll folgen. Ab der dritten Folge fliegt am Ende ein Paar raus.

Nächster

Sommerhaus der 2018: Diese acht Promi

das sommerhaus der stars 2018

Einer muss nun jeweils zum Ende der Plattform laufen, einen Umschlag mit einer Quizfrage vom Rand abziehen und dann wieder in die Mitte gehen, um mit dem Partner gemeinsam die Antwort zu geben. Das zweite Spiel ist beinahe genauso lehrreich. Das Domizil in Portugal versprach wenig Glamour: Keine eigenen Räume und kein eigenes Bett für jeden Bewohner. Nächste Woche wird es dann extra spannend: Das erste Paar muss gehen. Moderiert wird die Sendung von Angela Finger-Erben.

Nächster

Sommerhaus der 2018: Es sinkt für Sie

das sommerhaus der stars 2018

Zusätzlich kämpfte Bert mit Liebeskummer. Die luxusverwöhnten Promis müssen sich also etwas anderes für ihre Hinterlassenschaften einfallen lassen. So führte das Dschungelcamp schon Thorsten Legat, Rocco Stark, Angelina Heger, Nico Schwanz, Helena Fürst, Giulia Siegel Komplett hüllenlos! Die 24-Jährige ist gelernte Krankenschwester, verdient sich ihre Brötchen aber aktuell als Klamottenverkäuferin. Nachdem die Ehe der 48-Jährigen scheiterte, lernte sie auf Facebook den ehemaligen Schweizer Eishockey-Profi Patrick Schöpf kennen. Und das Hauptproblem dabei: Man ist der Außenseiter! Das volle Interview von Jens Büchner und Daniela sehen Sie auf.

Nächster

Das Sommerhaus der Stars 2018: So krass zanken sich die Büchners

das sommerhaus der stars 2018

In der Zwischenzeit sind einige Jahre vergangen und der eine oder andere weitere Euro aufs Konto von Beauty-Docs gewandert. Die beiden Promis, die am Ende gewinnen, dürfen sich gleich über zwei Dinge freuen: 50. Mittlerweile ist aber eh schon wieder alles vorbei. Shawne Fielding und Patrick Schöpf: Shawne Fielding ist öffentliche Aufmerksamkeit von früher gewöhnt. Bert Wollersheim 67 und Patricia Blanco 46 gingen auf Konfrontationskurs. Oha, das hört sich ja ganz schön hart an.

Nächster